Es gibt viele Gründe an eine bessere Welt zu glauben.

Jaja, Weltkonzern, dunkle Mächte, ungesund und überhaupt: sieht man sich die Kommentare unter dem Video des aktuellen Coke Jubiläums-Werbespots an, überschlägt sich die Kritik an der Weltmarke Coca-Cola. Ich gebe zu, als ich den Spot das erste mal im TV gesehen habe, war ich zuerst bei Vodafone, dann bei Google – und am Ende überrascht, dass Coke der Absender ist.

Trotzdem, der Spot schafft, was die meisten anderen im Deutschen TV nicht leisten: er bleibt, er zaubert ein Lächeln und man glaubt – zumindest für den Moment – alles wird gut :)

Es sollte unbedingt mehr davon geben, besonders uns Deutschen würde das ungemein gut tun…