Web Performance

Martin Kliehm, Webdeveloper bei Namics und ein ehemaliger Kollege hat einen Vortrag über Web Performance gehalten beim vorletzten Webmontag. Leider habe ich den Vortrag verpasst, allerdings stehen seine Folien online auf Slideshare.

Dass die Ladegeschwindigkeit von Websites mit der Zufriedenstellung des Nutzerbedürfnisses zusammenhängt, ist natürlich kein Geheimnis. Lange Ladezeiten sind aber offensichtlich eine der Hauptabbrechergründe. Die Tendenz ist zudem noch steigend, wenn man berücksichtigt, dass die Usergeduld im Laufe der Jahre ebenfalls immer geringer wird.

Web Performance – ein wichtiges Thema, das viele vielleicht noch nicht so auf dem Schirm haben (wenn man sich die Ladezeiten mancher Websites ansieht). Ein sehr schöner Vortrag! Beim letzten Webmontag gab es eine Kostprobe von Jugendlichen, die sich Flammenwerfer selbst basteln auf YouTube. Aber das ist eine andere Geschichte :) Eines steht aber fest: man sollte jedenfalls regelmäßig hin, zum Webmontag. Es lohnt sich…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s