Hast Du Dein Handtuch dabei?

keine panik

Die Welt steht kurz vor ihrem Zusammenbruch, könnte man meinen. In den Nachrichten: Insolvenzen, Tod und Gewalt. Jetzt kann man sich entweder von morgens bis abends im Bett verkriechen und nicht mehr vor die Tür gehen…

Man könnte aber auch einfach aufhören, auf Süddeutsche.de zu surfen, und das beste draus machen: das Leben genießen nämlich! Am Montag, den 25. Mai war zum Beispiel mal wieder Towel-Day – in Gedenken an den lieben Douglas Adams, Autor des Romans Per Anhalter durch die Galaxis. Wer nämlich ein Handtuch mit sich trägt, dem kann sowieso schonmal überhaupt nichts passieren.

Mich würde sehr interessieren, was Menschen wie er zu der jetzigen Welt-Wirtschaftslage sagen würden. Wahrscheinlich sowas wie: „Keine Panik! Macht’s gut und danke für den Fisch“  :-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s