Work hard & be nice to people

Gestern bin ich auf dem 404 User Experience Blog auf einen Beitrag mit dem interessant klingenden Spruch „Work hard & be nice to people“ gestoßen. Der Designer Anthony Burrill hat dazu ein Poster entwickelt. Und auch T-Shirts gibt es inzwischen in stereotypischem rosa für Mädchen und hellblau für Jungens. Natürlich klingt alles sehr einleuchtend auf den ersten Blick – gute Arbeit machen & nett sein. Ok, das ist nichts neues, das sollte selbstverständlich sein. Ich habe aber das Gefühl, der Autor meint etwas anderes, denn er schreibt:

Gaining rapport with our colleagues is just as important as doing good work and when I think about the people I tend to listen to, they have a couple things in common.

  1. They are incredibly helpful. People gain my trust when they help me out of a bind or point me to a new tool or help with some heavy lifting on a project. I tend to trust people who are there for me.
  2. They work really hard. I tend to respect people who work harder than I do. I’m not talking about people who put in longer hours, but people who accomplish a lot.

Erfreulicherweise spricht er da von Wissensaustausch. Das ist auch was, das mir immer am Herzen liegt: versuchen, sein mühsam angesammeltes Wissen mit anderen zu teilen. Allerdings geht das auch nicht ganz ohne Vertrauensverhältnis. Ich sehe mir schon eine Weile lang an, ob der Wissensaustausch beidseitig stattfindet. Sehr häßlich kann es werden, wenn nur einer gibt und der andere nur nimmt. Dann hätte die Sache ihren Sinn verfehlt, oder?

Wie auch immer – „work hard & be nice to people“ würde ich mir nicht auf’s T-Shirt drucken lassen, klingt es in meinen Ohren zu sehr nach „wir haben uns alle lieb“. Ich bewundere ja auch immer Menschen mit starker Persönlichkeit. Und da kann es schonmal vorkommen, dass die Launen variieren – da wird sich selten verstellt. Aber es kann nie schaden, es im Hinterkopf zu behalten. Besonders in stressigen Zeiten :-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s