Booo-bo-bo-bo-boooooob!

Radio ist kein Musikgeschmack, sagt man. Weil immer nur Mainstream kommt. Weil 5x am Tag der gleiche Mist gespielt wird. Weil Radio schon länger niemandem mehr richtig Spaß macht. Aber da kommen plötzlich ein paar Hessen und stampfen eine Radio-Station aus dem Boden, die so cool ist, da hüpf‘ ich doch im Kreis vor Freude!!

Radio Bob gibt es nun seit 3 Wochen und 2 Tagen und die Fan-Community ist bereits riesengroß! Kein Wunder, spielen die Jungs doch wirklich mal ganz andere Musik. Heute lief zum Beispiel „Currywurst“ von Grönemeyer und sogar ein Lied von Manowar :-) auch viele alte Ärzte-Klassiker finden sich im Repertoire.

Natürlich lebt Radio wie kein anderes Medium schon immer von User Generated Content: Wunschhits und Votings sind ja da nichts neues. Bei Radio Bob wird aber bewusst auf das Blog gesetzt auf dem die User Geschichten zu bestimmten Songs erzählen, die sie sich dann gleich auch wünschen.

Bei Wer-kennt-Wen gibt es inzwischen 15 Gruppen zu Radio Bob, eine von ihnen freut sich jetzt schon über 1560 Mitglieder. Wenn man bedenkt, dass es diesen Sender vor 3 Wochen noch nicht gab – dann ist das doch wirklich ein Beweis dafür, wie wichtig Viralmarketing ist oder?

Herzlich willkommen in Hessen – tollster Radiosender der Neuzeit :-)

Advertisements

One thought on “Booo-bo-bo-bo-boooooob!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s