Die Manta Verschwörung

Dass Werbekampagnen eine unvorstellbare Wirkung haben, wissen wir spätestens seit dem Weihnachtsmann. Ohne die Kampagne für ein US-amerikanisches Kunstgetränk wäre er heute wohl kaum rot-weiß gekleidet.

Kinder, die in Supermärkten auf Anhieb jeden beliebigen Werbejingle auswendig singen können (und auch selten damit aufhören… Weiterlesen Die Manta Verschwörung

Was ich schon immer mal über Kreativität sagen wollte…

(kleine Photoshop-Bastelei – was sagt das schon über Kreativität aus?)


Was macht einen Kreativen aus?

Wen stellt ihr Euch vor, wenn ihr an einen „Kreativen“ denkt: jung, dynamisch, Nasenpiercing, der ganze Arm tätoowiert, aus dem MacBook tönt laute Mukke von Björk, Chemical Brothers oder Blur. Sein Arbeitsplatz ist gespickt mit hunderten von Zetteln, wenn er etwas erklärt, versteht es niemand, weil es so „abgefahren“ ist. Irgendwie hat man das Gefühl er lebt in einer anderen Welt. Passt nicht, das Bild? Okay, dann ein zweiter Versuch: Weiterlesen Was ich schon immer mal über Kreativität sagen wollte…

Haufenweise eBooks für Kreative!

CreativeTechs bietet eine wunderbare Sammlung an kostenlosen eBooks für Kreative an. Es sind so viele tolle Themen dabei, dass es eine wahre Freude ist! Weiterlesen Haufenweise eBooks für Kreative!

Wohin heute?

Heute wurde ich von einem lieben Kollegen gefragt, ob ich bei seiner bekannten Website Wohin heute? mitschreiben möchte. Da habe ich mich sehr gefreut, denn dort werden täglich Surftipps veröffentlicht. Die Seite ist ein Fossil im Bloggeschäft, denn sie existiert schon seit 1996 und seitdem haben schon sehr viele Autoren mitgeschrieben. Jetzt darf auch ikke ab und zu etwas reinkritzeln. :-)

Alles Wölkchen?

Die Tagcloud gehört ja mittlerweile zum Standardrepertoire jeder halbwegs modernen Website und eignet sich als IA-Tool besonders gut um den Inhalt und das rege Treiben einer Website nach außen abzubilden. Seit längerer Zeit gibt es deshalb Generatoren, mit denen Tagclouds ganz einfach aus längeren Texten oder anderem Inhalt generiert werden können. Weiterlesen Alles Wölkchen?

Menschliche Spiegelbilder

Ich bin ja sehr erleichtert, dass auch andere Menschen bei dem Anblick von Zwillingen aus der Bahn geworfen werden – ich persönlich kann da immer nur starren: Wie bringt die Natur das nur fertig, zwei Menschen komplett gleich aussehen zu lassen?

Die Künstler von Improve Everywhere haben sich diese Aufmerksamkeit in ihrem Projekt „Human Mirror“ zu nutzen gemacht und mit Hilfe einer Menge Zwillingspärchen wunderbare menschliche Spiegel entworfen.

Hier ein tolles Video – gefunden auf Fubiz

Designing Web Navigation – jetzt auf deutsch

Der große Klassiker Designing Web Navigation von James Kalbach (erschienen im O’Reilly-Verlag) gibt es nun auch in deutscher Sprache. Das ist besonders schön für Menschen, wie mich, die es noch nicht gelesen haben – wir können es uns nun einfach machen und direkt die deutsche Version lesen :-) Weiterlesen Designing Web Navigation – jetzt auf deutsch

Is everything going to be okay?

In Zeiten unsicherer Arbeitsplätze, steigender Spritpreise und der Erderwärmung neigt der Deutsche ja zu einem negativen Prognostizieren (nicht zu verwechseln mit Prokrastinieren) der Zukunft.

Doch da gibt es diese Converse-Website, die mit ihrer Kampagne wirklich fröhlich stimmen. Klickt man z.B. auf den Link http://www.iseverythinggoingtobeokay.com/ erscheint die Antwort: Yes, it is. Wer traut sich, sowas zu sagen? Aber wie toll oder?

Auch sehenswert sind die singenden Schnürsenkel und die Dame mit der besten Selbsteinschätzung. Gelernt hab ich: das wichtigste ist Leidenschaft!! :-)

Ich prokrastiniere, also bin ich

Die Zeit als Studentin ist schon ’ne Weile her, aber ich erinnere mich noch gut an die „Morgen ist auch noch ein Tag“-Diplomzeit. Die Aufschieberitis oder auch Prokrastination, hat einen dann oft in den Fängen, wenn man unter komplett freier Zeiteinteilung arbeitet.

Das Phänomen Prokrastination ist schon sehr lange bekannt, gerade in Zeiten der digitalen Ablenkung wird aber wieder verstärkt ein Fokus darauf gelegt – und ruckzuck klickt die Maus wie von selbst zu den schönen Social Networks anstatt weiter an einem Bericht zu schreiben. Gerade bei Schülern wird das bestimmt noch zu einem sehr kritischen Thema werden (wenn es das nicht schon ist). Weiterlesen Ich prokrastiniere, also bin ich