Sven Väth Schrein und Papaya

Da sitzt man hier in London rum und bekommt viele Fun-Emails von Freunden. Das ist immer toll! Zwei davon haben aber diese Woche den Vogel abgeschossen. Beide haben mit Musik zu tun und beide machen einfach Spaß :-)

Für alle Fans des Frankfurter Techno-Gotts Sven Väth empfiehlt sich der Väth Schrein. Eine Palette voller „Feierei Alda“! Wer ihn mag, wird den digitalen Schrein im TV-Total Stil lieben!

Und da wäre da noch der Alexander Marcus, der auf YouTube mit seinem Papaya-Song sein Unwesen treibt. Im wahrsten Sinne des Wortes… Mann mann mann… Aber es lohnt sich, auf die Tanzeinlage am Schluss zu warten. Die ist wirklich herrlich! Keiner weiß, was dieser Kerl an Drogen eingenommen hat. Aber offensichtlich wirkt es!

Danke an Dü und Sven!! :-)

2 thoughts on “Sven Väth Schrein und Papaya

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s