Hallooo? Jemand zu Hause?

Viel zu lange ist hier nichts mehr passiert. Der letzte Eintrag ist von 2007 und irgendwie hab ich fast schon vergessen, dass es diesen wundeschönen Ort der Selbstdarstellung überhaupt gibt.

Bis ich eine Email einer Freundin bekomme, mit einem Link auf Stefan’s Blog, der laut Johannes, alle relevanten IA-Blogs enthält. Das ist ja das Allerschärfste! Hab mich gefreut wie Harry!

Und dabei bin ich die ganze Zeit so blogfaul gewesen… Doch das wird sich ab heute ändern! Es soll ja Blogger geben, die die eiserne Regel „One-Post-A-Day“ wirklich durchziehen – für so konsequent halte ich mich nicht. Aber es hat sich soviel angesammelt und ich hab alles aufgeschrieben. Tattaa! Also Stoff gibt’s genug. Man sollte einfach nur anfangen.

Ja, und ich werde jetzt gar nicht mit Ausreden anfangen… viel unterwegs… wenig Online (hier in der Schweiz gibt’s ein öffentliches Wlan-Netz, dass man per Zeitverträgen buchen kann – allerdings auch nichts für jeden Abend). Aber dazu später mehr…

Und bald ist ja auch schon einjähriger Blog-Geburtstag! Freue mich immer sehr, wenn jemand kommentiert, Feedback gibt oder eine Email schickt.

Wie Holger schon sagte kommentierte, es muss einfach wieder mehr Leben in die Blog-Bude!

Advertisements

3 thoughts on “Hallooo? Jemand zu Hause?

  1. Da bin ich aber mal gespannt – mein Feed Reader hat Dich auf jeden Fall noch nicht vergessen. ;)

    Tröste Dich aber,…. ich bin auch nicht besser – mein Blog ist momentan sogar offline :( Der Google Bot wird mich bestrafen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s