Was weiß OBI?

Der neue TV-Spot „WIE WO WAS weiß OBI!“ von OBI ist gewohnt laut, plump und irgendwie immer passend zum Thema Handwerkskram. In meinem Kopf klingt immer noch laut und deutlich „Oooooooooobi ist das schöööööööööön…“. Jung von Matt hat sein Siegel, relativ unbescheiden, Weiterlesen Was weiß OBI?

Die Luft der Freiheit weht

navmap_seal_375.gif

Nichts böses ahnend wollte ich gerade mal einen Blick in einen der hochgelobten Videocasts der Stanford University auf iTunes werfen, da fällt mir auf, dass sich mitten auf dem Stanford Logo ein deutscher Satz befindet :

„Die Luft der Freiheit weht“

Was macht dieser Satz im Logo einer amerikanischen Universität (und ganz nebenbei einer der besten)?

Wer’s weiß oder eine kreative Idee hat, darf gerne kommentieren. Dachte nur so frei nach dem Motto „wer nicht fragt, bleibt dumm…“.

Wo bitte geht’s zum Strand?

Diese Frage stellt sich ja meist als erstes bei der Ankunft in südländischen Urlaubsorten Weiterlesen Wo bitte geht’s zum Strand?

MeinVZ, DeinVZ; VZ ist für uns alle da!

 

meinvz.jpg

Das StudiVZ, immer einen Blogeintrag mit Schmunzeln wert, hat einen weiteren Arm in Richtung Social Networking ausgestreckt. Die Plattform mit dem sicher bewusst generalistisch gewählten Namen MeinVZ soll jetzt für alle da sein Weiterlesen MeinVZ, DeinVZ; VZ ist für uns alle da!

Conversations with Everyday Objects

Bill de Rouchey von Ziba Design hat auf der IxDA Interaction 08 eine hervorragende Sammlung an Ideen und Erkenntnissen zusammengestellt, die Designerherzen höher schlagen lässt: eine kleine Slideshow über die täglichen Usability-Herausforderungen denen wir Nutzer uns täglich stellen :-)

Das Verhängnis der Empfehlung

Jeder kennt das: Einmal auf einer Plattform mit einer Empfehlungsfunktion gelandet, die gut gemacht ist und man kommt so schnell nicht mehr davon. Egal ob Youtube, Amazon oder Last.fm, die ewige Verweildauer auf diesen Seiten ist nicht zuletzt auf die Unmenge an anderen spannenden Sachen zurückzuführen, die man nie entdeckt hätte, wenn eine Weiterlesen Das Verhängnis der Empfehlung

Gedanken zum Wochenende

Da ich gerade im Zug sitze und in knapp einer halben Stunde am Heim-Bahnhof einrolle, frage ich mich, ob’s okay wäre, auf dem eigenen Weblog ein paar Gedanken á la „Wort zum Wochenende“ loszuwerden Weiterlesen Gedanken zum Wochenende

Was sollten wir wollen?

Wir sind Helden singen in einem ihrer Lieder:

„Ich kann mit allen 10 Füßen in 20 Türen
und mit dem 11. in der Nase Ballette aufführen
Aber wenn ich könnte wie ich wollte würd ich gar nichts wollen
ich weiß aber, dass alle etwas wollen solln.
Wir können alles schaffen genau wie die tollen
dressierten Affen – wir müssen nur wollen“

Spiegel-Autor Stefan Schultz beantwortet in seinem Beitrag „Was Netz-Nutzer wirklich wollen“ endlich Weiterlesen Was sollten wir wollen?

Herzfest

Winterzeit ist Aprésskizeit und was eignet sich dafür besser als Songs, die flockig und sinnfrei mitgesungen werden können? Hier kommt einer, der wie geschaffen ist für lange Partynächte mit niedriger Flughöhe :-P

Das eigentlich wichtige an der Sache ist hier, wie der „Nachwuchskünstler“ mit dem selbstsicheren Namen „Null auf 1“ mit seinem Song umgeht: er nutzt die wunderbare Web2.0 Weiterlesen Herzfest

Kinder an die Joysticks

mcdo.jpg

Der gute Ronald McDonald hat ausgedient, wer will schon mit einem ollen blassen Clown spielen? Spätestens seit dem Film „ES“ (Steven King), ist eine neue Attraktion für den Fast-Food-Riesen fällig. Bei meinem letzten McDonalds-Besuch habe ich nun was neues entdeckt: eine Game-Anlage. Die Zwerge drücken sich die kleinen Däumchen an Joysticks wund und sind – wie könnt’s anders sein – völlig begeistert. Ma und Pa können sich währenddessen ungestört ein Super-Maxi-Menü reinfahren.

Nach dem Essen beginnt allerdings der Kampf um den weiteren Verlauf, denn natürlich wollen die Kleinen lieber noch weiter zocken, statt einfach weiter zu gehen… Guten Appetit!

(Foto McDonalds Flughafen Düsseldorf)